Vulkanziegenkäse

Aus Puerto Patida Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vulkanziegenkäse ist eine patidische Spezialität: ein Käse hergestellt aus der Milch der Vulkanziege. Die Vulkanziegenmilch wird in einem 9-monatigem Reifeprozess direkt am Körper der Patino getragen wird. Nicht selten kommt es zu Verwechselungen zwischen Käse austragenden Patino und schwangeren Patina.

Der Käse zeichnet sich durch sein besonderes Röstaroma aus, welches er dadurch erhält, dass die Vulkanziegen sich ihren Euter von Zeit zu Zeit am Vulkan Magma Spimo verbrennen, während sie dort weiden[1].

Der Käse ist ein wichtiger, wenn nicht der wichtigste Bestandteil im patidischen Nationalgericht Käse-Ingwer Suppe.

Einzelnachweise

  1. S02F09 UhrSymbol.png 58:30 Min.