Fahrerlaubnis

Aus Puerto Patida Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Prüfung zur Fahrerlaubnis besteht aus einem praktischen Teil und einer Würfelprobe[1].

Im ersten Teil muss der Prüfling während der Fahrt verschiedene Lebensmittel verspeisen und zeitgleich einen Parcours mit 20 Hindernissen durchfahren. Jedes Hindernis, das überfahren wird, gibt einen Minuspunkt.

Im zweiten Teil würfelt jeder Teilnehmer mit einem zwanzigseitigen Würfel. Das Ergebnis muss über der Minuspunktanzahl liegen, um die Fahrerlaubnis zu erhalten.

Beide Tests müssen im Alter von 15 Jahren abgeschlossen werden. Wer ohne Prüfungsabschluss das 16. Lebensjahr erreicht, muss zu Fuß gehen.

Verkehrsregeln gibt es nur eine: Nichts anfahren! Tiere wie der Seeschlangenadler sind davon ausgenommen.

Einzelnachweise

  1. S01F05 UhrSymbol.png 06:36 Min.